Schleifenbauer investiert in neue Montagelinie für Rack-PDUs in Kleinserie.

Schleifenbauer investeert in nieuwe assemblagelijn voor kleine series rack-PDU’s

 

Letzte Woche nahm Schleifenbauer – Hersteller von Rack-PDUs und Energiezählern – mit Standorten in Den Bosch (Niederlande) und Kempen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland), eine neue Montagelinie in Betrieb. Die neue Montagelinie wird speziell für Rack-PDUs in Kleinserie, Demos und Prototypen genutzt.

 

Diese Erweiterung sorgt zusammen mit der heutigen Montagelinie beim Partner HARTING für einen Ausbau der Gesamtproduktionskapazität und eine Effizienzsteigerung im Herstellungsprozess.

Geschäftsführer Hans Kik berichtet: „Wir erhalten immer häufiger Kundenanfragen für PDU-Kleinserien, Demos oder Prototypen. Außerdem erkennen wir regelmäßig selbst Marktchancen, auf die wir mit Innovation und Produktentwicklung reagieren möchten. Durch diese Aspekte in Kombination mit unserem Wachstum und der steigenden Nachfrage nach unseren Produkten wird es immer schwieriger, solche kleinen Stückzahlen schnell herzustellen und dem Kunden zu liefern.“

Direktor Alain Schuermans ergänzt: „Unser normaler Montageprozess ist immer stärker auf Effizienz und die Herstellung größerer PDU-Serien ausgerichtet, damit wir die Produktions- und Lieferzeiten gegenüber unseren Kunden einhalten können. Dass wir ab sofort zwei Montageorte mit jeweils eigenem Arbeitsprozess und eigener Zielsetzung zur Verfügung haben, eröffnet uns mehrere Vorteile. Einerseits lässt sich die Produktion von Großserien noch effizienter und schneller gestalten, und andererseits können wir auf Kundenanfragen für kleine Stückzahlen im Handumdrehen adäquat reagieren.“

Der neue Montagebereich befindet sich im eigenen Werk von Schleifenbauer in ’s-Hertogenbosch und wird selbst verwaltet, um ein schnelles und bedarfsgerechtes Zusammenspiel der Engineering-, Produktions- und Vertriebsteams zu ermöglichen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Gerne informieren wir Sie über die Entwicklungen in unserer Organisation.